Umweltfreundliche Hybrid Hubarbeitsbühnen mieten bei Krüger Arbeitsbühnen für Einsätze in Umweltzonen, der 4x4 Allradantrieb steht im Elektroantrieb und im Dieselantrieb zur Verfügung

Umweltfreundliche Hybrid Arbeitsbühnen

Ein immer stärker wachsender Markt sind Arbeitsbühnen mit Hybrid Antrieb.
Das besondere ist die vielfältige Einsetzbarkeit dieser Hebebühnen, da im normalen Betrieb der Elektroantrieb ausreicht, wird jedoch in einigen Situationen hohe Leistung benötigt, zum Beispiel im schweren Gelände mit starken Steigungen, kann ein starker Verbrennungsmotor zugeschaltet werden.
Das Haupteinsatzgebiet ist bei wechselnden Einsatzbedingungen (Innen / Außen) oder im Tunnelbau. Grundsätzlich sind aber Dieselarbeitsbühnen in Umweltzonen, da diese nur gering zur Feinstaubbelastung beitragen und von Fahrverboten ausgenommen sind. Mehr Info: Verordnung BW

  • Einsatz in geschlossenen Räumen und leichtem Gelände im Außenbereich.
  • Antriebseinstellung: Elektroantrieb
  • Einsatzdauer: ca. 8 - 10 Stunden
  • Ladezeit: 12 - 14 Stunden

Vorteile:

  • keine Belästigung durch Lärm und Abgase
  • markierungsfreie Geländebereifung
  • zuschaltbarer 4x4 Antrieb im Elektromodus möglich 
  • Einsatz im Aussenbereich im schweren Gelände

 

Lieferbar aus unserem Mietprogram:

Scherenarbeitsbühne S142H18 mit hydraulischen Stützen / JLG M 4069 LE

Gelenkteleskopbühne GT170H20 / Nifty Lift HR 17

Teleskoparbeitsbühne GT204H24 / JLG M 600

Bilder